Friday, February 17, 2017

Open Access Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft

 [First posted in AWOL 17 February 2010, updated 13 May 2017]

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
At Wikisource
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/7/7f/Pauly-Wissowa_3_retouched.jpg/500px-Pauly-Wissowa_3_retouched.jpg
Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft (RE) ist die umfangreichste Enzyklopädie zum Altertum. Sie wurde ab 1890 von Georg Wissowa (1859–1931) herausgegeben und 1980 abgeschlossen. Sie führte die von August Friedrich Pauly (1796–1845) begründete Real-Encyclopädie der classischen Alterthumswissenschaft in alphabetischer Ordnung (1837–1864) fort und war als komplette Neubearbeitung konzipiert. Bis heute gilt die RE als Standardwerk der Altertumswissenschaft. Viele Artikel aus den ersten Bänden dieser Enzyklopädie sind mittlerweile gemeinfrei. Möglichst viele Artikel sollen hier sukzessive mit Hilfe von Scans digitalisiert werden.
Bis jetzt wurden 26.210 Stichwörter erfasst, darunter 3.217 bloße Verweisungen.
Eine vollständige Liste der bisher transkribierten Artikel gibt die Kategorie:Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft.
Register und Hilfen zur Benutzung:
  • Eine Kurzübersicht über die Bände der RE findet sich unten. Eine ausführlichere Liste, u. a. mit den frei zugänglichen Digitalisaten, findet sich auf einer Unterseite.
  • Liste der RE-Autoren.
  • Listen sämtlicher Stichwörter, alphabetisch oder nach Band, und ein Autoren-Register findet man im Register.
  • Hilfe zu einigen Abkürzungen in den Artikeln. (Siehe auch Liste der Abkürzungen antiker Autoren und Werktitel in der Wikipedia.)
  • Hilfe zu den bei den Quellen in den RE-Artikeln angegebenen Autoren (sofern nicht schon im Artikel verlinkt).
  • Etwas Statistik zum RE-Projekt in Wikisource.

Die Mitarbeiter des Projekts RE erfüllen gerne Digitalisierungswünsche, die auf der Seite Artikelwunsch eingetragen werden können.

Erste Reihe: A – Q
Zweite Reihe: R – Z
Supplemente
Register
  • Register der Nachträge und Supplemente, 1980
  • Gesamtregister Teil 1, Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft: Register Teil 1: Alphabetischer Teil. / Hrsg. von T. Erler, Ch. Frateantonio, M. Kopp, D. Sigel und D. Steiner. Stuttgart: J. B. Metzler Verlag, 1997. – VIII, 1158 S. – (mit CD-ROM). – ISBN 3-476-01193-3, ISBN 3-476-01195-X (Gesamtreg.)
  • Gesamtregister Teil 2, Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft: Register Teil 2: Systematisches Sach- und Suchregister. [Elektronische Daten] / Erarb. von Ch. Frateantonio und M. Fuchs. Stuttgart: J. B. Metzler Verlag, 2000. – (nur CD-ROM) + 1 Beilage (35 S.). – ISBN 3-476-01194-1, ISBN 3-476-01195-X (Gesamtreg.)
Außer der Reihe
  • John P. Murphy: Index to the supplements and suppl. volumes of «Pauly-Wissowa’s» R.E.² : Index to the «Nachträge» and «Berichtigungen» in vols. I–XXIV of the first series, vols. I–X of the second series, and supplementary vols. I–XIV of Pauly-Wissowa-Kroll’s «Realenzyklopädie». Chicago: Ares, 1976. – 138 p. – ISBN 0-89005-174-7
    • John P. Murphy: Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumwissenschaft. Index to the supplements and supplementary volumes of Pauly-Wissowa’s 'Realenzyklopädie'. 2d ed. with an appendix containing an index to suppl. vol. XV (Final). Chicago: Ares, 1980. – 144 p. – ISBN 0-89005-174-7

1 comment: