Sunday, May 28, 2017

Schriften von Joachim Friedrich Quack Online

Schriften von Joachim Friedrich Quack
Propylaeum-DOK – Digital Repository Classical Studies
1 Die Datierung der Siegelabdrücke von Tel En Besor Quack, Joachim Friedrich 1989
2 Eine Erwähnung des Reiches von Aleppo in den Ächtungstexten? Quack, Joachim Friedrich 1992
3 Ein demotischer Ausdruck in aramäischer Transkription Quack, Joachim Friedrich 1992
4 Ein neuer ägyptischer Weisheitstext Quack, Joachim Friedrich 1993
5 Eine ägyptische Parallele zu KAI 214,32f.? Quack, Joachim Friedrich 1993
6 Gefangene oder Edelfrau? Zu einem semitischen Fremdwort der ägyptischen Soldatencharakteristik Quack, Joachim Friedrich 1994
7 Dekane und Gliedervergottung. Altägyptische Traditionen im Apokryphon Johannis Quack, Joachim Friedrich 1995
8 Ägyptisch So.t „Kleie“ und ein angeblich semitischer Personenname Quack, Joachim Friedrich 1996
9 kftAw und iAcy Quack, Joachim Friedrich 1996
10 Die Klage über die Zerstörung Ägyptens. Versuch einer Neudeutung der "Admonitions" im Vergleich zu den altorientalischen Städteklagen Quack, Joachim Friedrich 1997
11 Kontinuität und Wandel in der spätägyptischen Magie Quack, Joachim Friedrich 1998
12 Frühe ägyptische Vorläufer der Paranatellonta? Quack, Joachim Friedrich 1999
13 Das Buch vom Tempel und verwandte Texte. Ein Vorbericht Quack, Joachim Friedrich 2000
14 Die rituelle Erneuerung der Osirisfigurinen Quack, Joachim Friedrich 2000
15 Zum ersten astrologischen Lapidar im Steinbuch des Damigeron und Evax Quack, Joachim Friedrich 2001
16 Zwischen Sonne und Mond – Zeitrechnung im Alten Ägypten Quack, Joachim Friedrich 2002
17 A Goddess Rising 10.000 Cubits into the Air ... Or Only One Cubit, One Finger? Quack, Joachim Friedrich 2002
18 "Da wurden diese zwei großen Länder zu einem Land". Die Beziehungen zwischen Hattusa und Ägypten im Lichte ihrer diplomatischen Korrespondenz Quack, Joachim Friedrich 2002
19 Die Dienstanweisung des Oberlehrers aus dem Buch vom Tempel Quack, Joachim Friedrich 2002
20 Königsweihe, Priesterweihe, Isisweihe Quack, Joachim Friedrich 2002
21 Die Spur des Magiers Petese Quack, Joachim Friedrich 2002
22 Beiträge zum Peripherdemotischen Quack, Joachim Friedrich 2002
23 Le manuel du temple. Une nouvelle source sur la vie des prêtres égyptiens Quack, Joachim Friedrich 2003
24 Methoden und Möglichkeiten der Erforschung der Medizin im Alten Ägypten Quack, Joachim Friedrich 2003
25 Die spätägyptische Alphabetreihenfolge und das ‘südsemitische’ Alphabet Quack, Joachim Friedrich 2003
26 Zum ägyptischen Ritual im Iseum Campense in Rom Quack, Joachim Friedrich 2003
27 Das nackte Mädchen im Griff halten. Zur Deutung der ägyptischen Karyatidenspiegel Quack, Joachim Friedrich 2003
28 Zum Charakter der "zweiradikaligen" Verben des Ägyptischen Quack, Joachim Friedrich 2003
29 Mykene und die Laryngaltheorie Quack, Joachim Friedrich 2004
30 Griechische und andere Dämonen in den spätdemotischen magischen Texten Quack, Joachim Friedrich 2004
31 Der pränatale Geschlechtsverkehr von Isis und Osiris sowie eine Notiz zum Alter des Osiris Quack, Joachim Friedrich 2004
32 Beiträge zur koptischen Etymologie Quack, Joachim Friedrich 2004
33 Perspektiven zur Theologie im Alten Ägypten: Antwort an Jan Assmann Quack, Joachim Friedrich 2004
34 Organiser le culte idéal. Le Manuel du temple Quack, Joachim Friedrich 2004
35 Die Überlieferungsstruktur des Buches vom Tempel Quack, Joachim Friedrich 2005
36 Ein Prätext und seine Realisierungen. Facetten des ägyptischen Mundöffnungsrituals Quack, Joachim Friedrich 2005
37 Medien der Alltagskultur in Ägypten und ihre Auswirkungen auf Palästina Quack, Joachim Friedrich 2005
38 Gibt es eine ägyptische Homer-Rezeption? Quack, Joachim Friedrich 2005
39 Zu den vorarabischen semitischen Lehnwörtern im Koptischen Quack, Joachim Friedrich 2005
40 Ein neuer Zugang zur Lehre des Ptahhotep? Quack, Joachim Friedrich 2005
41 Ein Unterweltsbuch der solar-osirianischen Einheit? Quack, Joachim Friedrich 2005
42 Apopis, Nabelschnur des Re Quack, Joachim Friedrich 2006
43 Die Rolle der Hieroglyphen in der Theorie vom griechischen Vokalalphabet Quack, Joachim Friedrich 2006
44 Inaros, Held von Athribis Quack, Joachim Friedrich 2006
45 En route vers le copte. Notes sur l’évolution du démotique tardif Quack, Joachim Friedrich 2006
46 Opfermahl und Feindvernichtung im Altägyptischen Ritual Quack, Joachim Friedrich 2006
47 Das Deir el-Medine-Ostrakon der Lehre für Merikare Quack, Joachim Friedrich 2006
48 The so-called Pantheos. On polymorphic deities in late-egyptian religion Quack, Joachim Friedrich 2006
49 Tier des Sonnengottes und Schlangenbekämpfer. Zur Theologie der Katze im Alten Ägypten Quack, Joachim Friedrich 2007
50 Gebrochene Plurale im Ägyptischen Quack, Joachim Friedrich 2007
51 Das Problem der Haw-nb.wt Quack, Joachim Friedrich 2007
52 Ein ägyptischer Dialog über die Schreibkunst und das arkane Wissen Quack, Joachim Friedrich 2007
53 Kritische Bemerkungen zur Bearbeitung von ägyptischen Hymnen nach dem Neuen Reich Quack, Joachim Friedrich 2007
54 Spuren ägyptischer Opfertheologie bei Jamblich? Quack, Joachim Friedrich 2008
55 Grab und Grabausstattung im späten Ägypten Quack, Joachim Friedrich 2009
55 Lokalressourcen oder Zentraltheologie? Zur Relevanz und Situierung geographisch strukturierter Mythologie im Alten Ägypten Quack, Joachim Friedrich 2008
56 Göttliche Gerechtigkeit und Recht am Beispiel des spätzeitlichen Ägypten Quack, Joachim Friedrich 2008
57 Innovations in ancient garb? Hieroglyphic texts from the time of Ptolemy Philadelphus Quack, Joachim Friedrich 2008
59 Redaktion und Kodifizierung im spätzeitlichen Ägypten. Der Fall des Totenbuches Quack, Joachim Friedrich 2009
60 Miniaturisierung als Schlüssel zum Verständnis römerzeitlicher ägyptischer Rituale? Quack, Joachim Friedrich 2009
61 Der Schlußparagraph des Buches vom Atmen, das Isis machte Quack, Joachim Friedrich 2009
62 Menetekel an der Wand? Zur Deutung der „Demotischen Chronik" Quack, Joachim Friedrich 2009
63 Sehnsucht nach der Heimat und Lob des Erbauers. Ägyptische Städtepreisungen in ramessidischen Papyri und Ostraka Quack, Joachim Friedrich 2010
64 How unapproachable is a Pharaoh? Quack, Joachim Friedrich 2010
65 Postulated and real efficacy in late antique divination rituals Quack, Joachim Friedrich 2010
66 Political rituals. Sense and nonsense of a term and its application to Ancient Egypt Quack, Joachim Friedrich 2010
67 Zwischen Landesverteidigung und Liebeswunsch Quack, Joachim Friedrich 2010
68 Aus zwei spätzeitlichen Traumbüchern (Pap. Berlin P. 29009 und 23058) Quack, Joachim Friedrich 2010
68, 67 Demotische Texte zur Heilkunde Hoffmann, Friedhelm ; Quack, Joachim Friedrich 2010
69 The interaction of Egyptian and Aramaic literature Quack, Joachim Friedrich 2011
69 Präzision in der Prognose oder: Divination als Wissenschaft Quack, Joachim Friedrich 2010
71 From ritual to magic: Ancient Egyptian precursors of the charitesion and their social setting Quack, Joachim Friedrich 2011
72 Old wine in new wineskins? How to write Classical Egyptian rituals in more modern writing systems Quack, Joachim Friedrich 2012
73 Pharao und Hofstaat, Palast und Tempel: Entscheidungsfindung, Öffentlichkeit und Entscheidungsveröffentlichung im Alten Ägypten Quack, Joachim Friedrich 2012
74 Reiche, Dynastien … und auch Chroniken? Zum Bewußtsein der eigenen Vergangenheit im Alten Ägypten Quack, Joachim Friedrich 2012
75 Reinigen durch Anschwärzen? Zum Motiv des Antagonistischen in ägyptischen Reinigungsritualen Quack, Joachim Friedrich 2012
76 Conceptions of purity in Egyptian religion Quack, Joachim Friedrich 2013
77 Zauber ohne Grenzen. Zur Transkulturalität der spätantiken Magie Quack, Joachim Friedrich 2013
78 Lobpreis der Gottheit und Hoffnung auf Beistand im spätramessidischen Ägypten. Eine Neubearbeitung der sogenannten »Gebete eines ungerecht Verfolgten« Quack, Joachim Friedrich 2013
79 Zeit, Krise und Bewältigung: Ägyptische Zeiteinheiten, ihre Schutzgötter und deren bildliche Umsetzung Quack, Joachim Friedrich 2013
81 Sarapis: ein Gott zwischen griechischer und ägyptischer Religion. Bemerkungen aus der Sicht eines Ägyptologen Quack, Joachim Friedrich 2013

No comments:

Post a Comment